Marlis Holzreuter

Taizé-Gebet

Einmal im Monat findet an einem Freitagabend um 20.00 Uhr das Taizé-Gebet abwechselnd in der Kapelle St. Gabriel und in der reformierten Kirche statt.

Stille, sich wiederholende Gesänge, biblische Lesung und Fürbitten bilden die Struktur des einfachen, aber sehr schönen Gebets. Das Taizé-Gebet ist eine Zeit um innerlich still zu werden und innere Kraft zu schöpfen. Der mehrstimmige und besinnliche Gesang führt uns in die Tiefe der Seele und öffnet unser Dasein für die göttliche Kraft.

Das Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr Kommen.

nächsten Termine

Kontakt
Claudia Schüpbach
Claudia Schüpbach
Dorfstrasse 9a
8603 Schwerzenbach

043 355 57 62
Dokumente
Bereitgestellt: 13.12.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch