Claudia Baiardi

"Filia praeclara" - Konzert in der Lazariterkirche am 17. November

Lazariterkirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>1707</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Im Rahmen der Dübendorfer Abendmusiken präsentiert das renommierte Ensemble Peregrina am Sonntag, 17. November 2019 um 17.00 Uhr in der Lazariterkirche Gfenn ein Programm mit Musik für die Hl. Klara. Das Ensemble wird von der Sängerin und Musikwissenschafterin Agnieska Budzinska­Bennett geleitet und interpretiert geistliche und weltliche Musik aus dem 12. bis 14. Jahrhundert. Im Zentrum des Programms steht selten zu hörende Musik aus polnischen Klarissenklöstern, die im Mittelalter bedeutende Kulturzentren mit grosser Ausstrahlung hervorbrachten. Das Ensemble erweckt diese vielschichtige Geistes- und Klanglandschaft in kunstvollen mehrstimmigen Gesängen zu Ehren der Patronin des Klarissenordens wieder zum Leben.
In der romanischen Lazariterkirche verschmelzen die Klänge dieser auch heute noch faszinierenden Musik und die mittelalterliche Architektur zu einer Einheit.
Claudia Baiardi,
Bereitgestellt: 05.11.2019     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch