Rolf Anliker

Null - Toleranz

Null RA<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>2436</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Seit Wochen sorgen Meldungen über sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch in der katholischen Kirche für Aufruhr und Empörung. Selbstverständlich beschäftigen sich auch die Kirchenpflege und die Verantwortlichen im Seelsorgeraum mit dieser Thematik. Einhellig ist man der Meinung, dass hier eine absolute Null-Toleranz herrscht und dass grundsätzlich alle Konflikte konstruktiv angegan-gen werden müssen.
Daher ist auch in den Legislaturzielen festgehalten, dass im Krisenfall nicht alleine „gewurstelt“ wird, sondern externe Fachstellen beigezogen werden. Adressen für mögliche Unterstützung sind auch in der Broschüre „Konflikte, Mobbing, sexuelle Übergriffe“ des Synodalrates zu finden – auch in Zeiten ohne Krisen und Konflikte eine lesenswerte Broschüre!
https://www.zhkath.ch/service/publikationen/personalwesen/konfliktbewaeltigung/konflikte-mobbing-sexuelle-uebergriffe-pdf/view

Kirchenpflege und Seelsorgeteam
Rolf Anliker,
Bereitgestellt: 05.03.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch