Rolf Anliker

Synodenwahlen

Logo KG<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>2081</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Dieser Tage erscheint im „Glattaler“ die amtliche Publikation für die Synodenwahlen vom Frühling 2019. Gewählt werden die Mitglieder aus den 75 katholischen Kirch-gemeinden für die Amtsdauer 2019 – 2023.

Der Kirchgemeinde Dübendorf stehen gemäss ihrer Mitgliederzahl (rund 11‘700) wiederum zwei Sitze im kantonalen Kirchenparlament zu. Erfreulicherweise stellen sich unsere beiden bisherigen Mitglieder, Monika Rüegsegger (Fällanden) und Aline Koltunski (Dübendorf), für eine weitere Amtsdauer zur Verfügung.

Markus Zeier, Kirchenpflegepräsident
Rolf Anliker,
Bereitgestellt: 13.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch