Claudia Baiardi

"MIRACULA" - Mittelalterliche Musik im Gfenn

forum_11_ St. Nikolaus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>2004</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Am Sonntag, 27. Mai um 17.00 Uhr in der Lazariterkirche im Gfenn spürt das Ensemble Peregrina mit ihrem Programm "Miracula" der faszinierenden Figur des Hl. Nikolaus, Bischof von Myra, nach, der zahlreiche Dichter und Komponisten inspirierte.
Das Ensemble Peregrina, 1997 von der polnischen Sängerin und Musikwissenschaftlerin Agnieszka Budzinska-Bennett in Basel gegründet, erforscht und interpretiert geistliche und weltliche Musik aus dem Europa des 12. bis 14. Jahrhunderts.
In der Lazariterkirche im Gfenn verschmelzen die kunstvollen Klänge dieser uns fremden Musik und die mittelalterliche Architektur zu einer Einheit.
Eintritt frei - Kollekte
Claudia Baiardi,
Bereitgestellt: 16.05.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch