Michaela Schlossmacher

Rosenkranzsonaten am 14. Dezember um 17.00 Uhr

Das dritte und letzte Konzert im Rahmen der Gesamtaufführungen der Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Biber ist dem "freudenreichen Mysterium" gewidmet und umfasst Verkündigung, Besuch Elisabeth, Geburt Christi, Aufopferung im Tempel und Jesus als Zwölfjähriger im Tempel.
Wir freuen uns auf dieses besondere Erlebnis.
Bereitgestellt: 05.12.2014      
aktualisiert mit kirchenweb.ch