Tiziana Pizzino

Barrierefreier Zugang zur Krypta

Die Erstellung eines Lifts als barrierefreier Zugang zur Krypta unter der Dübendorfer Pfarrkirche ist eigentlich keine spektakuläre Sache. Dennoch hat das Bewilligungsverfahren etwas länger gedauert, als ursprünglich angenommen wurde.
Inzwischen konnte aber mit dem Aushub begonnen werden. Alle beteiligten Firmen bemühen sich, die mit dem Bau verbundenen Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Sollte dennoch einmal etwas nicht ganz optimal verlaufen, bitten wir Sie dafür um Verständnis.

Die Kirchenpflege
Bereitgestellt: 01.11.2021     Besuche: 3 heute, 114 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch