Tiziana Pizzino

Grüezi, Herr Generalvikar

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>198</div><div class='bid' style='display:none;'>3188</div><div class='usr' style='display:none;'>88</div>

Jetzt wissen wir, wen wir ab sofort mit „Grüezi, Herr Generalvikar“ ansprechen dürfen – es ist unser Pfarrer Luis Varandas!
Am Montag, 12. April 2021, gab Bischof Joseph bekannt, wie er seine Schlüsselstellen im Bistum Chur besetzten wird. Dass bei diesen wichtigen Personalentscheiden auch einer unserer beiden Pfarrer zum Zuge kam, freut uns natürlich enorm. Luis Varandas wurde zum Generalvikar für die Bistumsregion Zürich-Glarus ernannt. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu dieser Ernennung und wünschen ihm gutes Gelingen und Gottes Segen bei all seinem Wirken.

Allerdings bedeutet dies auch, dass die Leitung der Pfarrei Fällanden neu zu besetzen sein wird. Stand heute ist noch alles offen. In einem ersten Schritt geht es nun darum, die kommenden Wochen und Monate des Übergangs sorgfältig zu planen. In einem zweiten Schritt werden dann Kirchenpflege und Leitungsteam gemeinsam die Suche nach einer Nachfolge in die Wege leiten.

Vorerst freuen wir uns aber mit und für Luis Varandas!

Röm.-kath. Kirchenpflege

Link zur Bistumsseite:» www.bistum-chur.ch/aktuelles/bischof-joseph-maria-bonnemain-ernennt-generalvikare-beruft-frauen-und-gestaltet-bischofsrat-neu/
Bereitgestellt: 13.04.2021     Besuche: 305 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch