Tiziana Pizzino

Habemus episcopum!

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>198</div><div class='bid' style='display:none;'>3172</div><div class='usr' style='display:none;'>88</div>

Die Freude darüber, dass am 19. März 2021, am Josefstag, unser neuer Diözesanbischof geweiht und in sein Amt eingesetzt wurde, ist allseits sehr gross – auch bei uns.
Wohl ebenso gross sind die Erwartungen und Hoffnungen der Katholiken im Bistum Chur und insbesondere im Kanton Zürich. Wir wünschen Bischof Joseph deshalb nicht nur gutes Gelingen bei all seinem Handeln, sondern auch eine grosse Portion Geduld und Gelassenheit. Möge er seine neue und herausfordernde Aufgabe mit Bedacht angehen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam einen hoffnungsvollen Weg in die Zukunft gehen können. Wo immer möglich, soll unsere Unterstützung dazu beitragen, diesen Weg zu beschreiten.

Seelsorgeteam und Kirchenpflege
Bereitgestellt: 22.03.2021     Besuche: 160 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch