Tiziana Pizzino

Jahresrechnung 2019

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>198</div><div class='bid' style='display:none;'>2820</div><div class='usr' style='display:none;'>88</div>

Jahresrechnung 2019 schliesst mit Verlust
Im Herbst 2018 veranschlagte die katholische Kirchgemeinde Dübendorf für das Jahr 2019 einen Verlust von rund CHF 460‘000. Nun weist die vorliegende Jahresrechnung ein Minus von CHF 711‘000 auf; dies bei einem Ertrag von rund CHF 5 Mio. und einem Aufwand von
CHF 5.7 Mio.

Dieses Resultat ist vor allem auf tiefere Steuereinnahmen (- CHF 300‘000) und höhere Abschreibungen (+ CHF 130‘000) zurückzuführen. Die Personalkosten liegen in etwa im budgetierten Rahmen, der Sachaufwand leicht darunter (- CHF 64‘000).

Da aufgrund des weiterhin geltenden Versammlungsverbotes die Kirchgemeindeversammlung vom 25. Mai 2020 nicht stattfinden konnte, wird die Jahresrechnung 2019 von den Stimmberechtigten nun an der Versammlung vom 23. November 2020 abgenommen.
Bereitgestellt: 26.05.2020     Besuche: 29 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch