Claudia Baiardi

Gottesdienste in Dübendorf zu Maria Lichtmess mit Blasiussegen

Lichtmess<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-dfs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>2698</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Zu Maria Lichtmess, am Sonntag, 2. Februar, werden in den Gottesdiensten in der Lazariterkirche im Gfenn und in der Kirche Maria Frieden Kerzen gesegnet. Die Gottesdienstbesucher sind eingeladen, ihre eigenen Kerzen mitzubringen. Allen, die es wünschen, wird auch der Blasiussegen erteilt. Dieser Segen geht auf den heiligen Blasius zurück und soll vor Halskrankheiten schützen.

In der Kirche Maria Frieden feiern wir diesen speziellen Tag um 10.30 Uhr als Familiengottesdienst und laden alle herzlich dazu ein.
Claudia Baiardi,
Bereitgestellt: 29.01.2020     Besuche: 68 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch